Hallo, ich bin Christina

Kommunikationsberaterin, Fotografin & Illustratorin
Ich unterstütze Menschen dabei, ihre Träume umzusetzen — und die Welt ein wenig schöner zu gestalten.

MARKENAUFBAU & FOTOREPORTAGEN.

Mich faszinieren Persönlichkeiten, die ihre Vision mit Herzblut und Liebe zum Detail umsetzen.“

Der Blick für das Besondere hat meinen beruflichen Werdegang geprägt. Ich helfe Unternehmern und Selbständigen dabei, besser zu kommunizieren und ihre Marke aufzubauen. Letztlich vermittelt eine starke Marke den besonderen Nutzen einer Idee bzw. eines Produkts. Sie ist das Versprechen, das wir den Menschen geben, die auf unsere Marke vertrauen. Ich liebe es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsidee in den passenden Worten und Bildern zu vermitteln. Mich faszinieren Persönlichkeiten, die ihre Vision mit Herzblut und Liebe zum Detail umsetzen. Seien es Dienstleistungen oder Produkte – wenn sie diesen Ursprung haben, lebt in ihnen immer ein Teil des Gründers. Daher ermutige ich Unternehmer und Kreative dazu, mit Ihrem Gesicht für ihre Marke zu stehen. Damit meine ich nicht das klassische, an ein Bewerbungsfoto erinnernde Frontalporträt. Vielmehr geht es mir darum, ihren Charakter zu vermitteln und das, was sie antreibt, zu zeigen. Mit der Kamera begleite ich sie in der Umgebung, die typisch für Ihre Tätigkeit ist. Meine Fotos im Reportagestil zeigen die beteiligten Menschen in Aktion, sie fangen Emotionen ein und verweisen auf Details, die neugierig auf mehr machen.

DAS SCHÖNE SICHTBAR MACHEN.

Mich macht es glücklich, Menschen und Momente so festzuhalten, wie wir sie in Erinnerung behalten möchten. Ich glaube fest daran, dass Schönheit oft nur eine Frage der Sichtweise ist. Manchmal hilft es schon, eine andere Perspektive einzunehmen, um das Besondere und damit Schöne zu erkennen. Deutlich wird diese Schönheit vor allem dann, wenn wir das tun, was uns mit Freude erfüllt. 1987 wurde ich in Rheinhessen, etwa 40 km südlich von Mainz, geboren. Die Region ist landwirtschaftlich geprägt und für ihre Riesling-Reben bekannt. Meine Großeltern waren Winzer – so wuchs ich naturverbunden auf. Schon als Kind malte ich unsere Gärten und Felder. Seitdem ich einen Stift halten konnte, wurde dies zu einer meiner liebsten Beschäftigungen. Während der letzten Jahre am Gymnasium zeichnete ich zunehmend auch Menschen. Ein Blick in meine Skizzenbücher verrät, dass Porträts und botanische Illustrationen bis heute meine liebsten Motive sind. Mit der Kamera halte ich am liebsten Menschen in ihrer natürlichen Umgebung fest. Während einer längeren Krankheitsphase in 2016 habe ich mich intensiver mit der Porträtfotografie beschäftigt. Diese Zeit hat meinen Blick für besondere Details geprägt.

„Schönheit liegt im Auge des Betrachters und ist oft nur eine Frage der Sichtweise.“

STATIONEN & HANDWERKSZEUG.

Seit Anfang 2015 arbeite ich in der Stabsstelle für Employer Branding und Recruiting der Henkel AG & Co. KGaA und kümmere mich um die globale Arbeitgeberkommunikation. Inzwischen habe ich zehn Jahre Berufserfahrung in Beratungen für Geschäftsstrategie und Kommunikation sowie in großen Konzernen und kleinen Unternehmen gesammelt. Auch im Studium verband ich die Kommunikations- und die Wirtschaftswissenschaften miteinander (M.A. in Unternehmenskommunikation, B.A. in International Business). Derzeit lebe und arbeite ich in Düsseldorf. Als gebürtige Rheinhessin bin ich auch regelmäßig im Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Ich liebe es, zu reisen: bevorzugt in die Berge oder in Städte mit schönen Kunstmuseen. Besondere Orte entdecke ich am liebsten mit dem Skizzenblock und meiner Leica, um das für mich Wesentliche liebevoll festzuhalten.

 

Pin It on Pinterest

Share This